Neu im unserem Sortiment!

Auf der Messe Perimeter in Nürnberg noch als Prototyp vorgestellt, freuen wir uns nun umso mehr, dass wir Ihnen heute unseren Fundamentrahmen für alle unsere Torsysteme vorstellen können.
Geliefert wird dieser, aus feuerverzinktem U-Eisen geschweißter, Fundamentrahmen immer Zweiteilig mit einem Verbindungsrohr. Durch die Gewindestangen am Rahmen können Sie ganz einfach die korrekte Höhenverstellung vornehmen, die extra Grundplatte an dem Laufrollenbock entfällt. Weitere Vorteile liegen auf der Hand:

  • Einrichtung und Ausrichtung der Toranlage bereits in der Werkstatt möglich
  • solide, korrosionsbeständige Konstruktion
  • leichte Installation von Führungs- oder Antriebssäule
  • problemlose Einstellung des LRB-Abstandes

Gerne beraten wir Sie hierzu ausführlich!

DANKE!

Sehr geehrte Geschäftspartner/-innen.
Wir haben uns über Ihren Besuch auf der Perimeter Protection, der 6. internationalen Fachmesse für Perimeter-Schutz, Tor- und Zauntechnik, sehr gefreut. Zum zweiten Mal - nach unserer „Premiere“ in Nürnberg vor zwei Jahren - waren wir wieder dabei und durften Sie auf unserem Messestand willkommen heißen. Herzlichen Dank dafür!

Während der Messetage drehte sich alles rund um unsere Kernkompetenz; die aktuelle Entwicklung in der Tortechnik und unser Leistungsspektrum zur Lieferung hochwertiger Bauteile Made in Germany, als komplette Systeme zur Herstellung und zum Bau nahezu perfekter Freitragender Schiebetore!

Über den ungezwungenen und fruchtbaren Austausch mit Ihnen, aber auch mit vielen anderen Teilnehmern und Fachleuten während der Messetage vom 14. bis 16. Januar 2020, haben wir uns außerordentlich gefreut.

 

Wir hoffen, dass Sie sich bei uns umfangreich informieren konnten. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit und gern zur Verfügung.

 

Ihre tortec GmbH aus Büren in Westfalen.
gez. André Wiegel - Geschäftsführer

Innovative Führungsrollen für eine optisch einwandfreie Toranlage

Durch stetige Weiterentwicklung und den Willen unser Sortiment für unsere Kundschaft zu optimieren, können wir Ihnen heute unsere neuen Oberen Führungsrollen vorstellen.
Diese Rollen mit einer speziellen Kunststoffummantelung können Sie direkt an der lackierten oder pulverbeschichteten Toranlage fahren lassen ohne Abriebspuren zu hinterlassen. Durch den Verzicht der Schutzleiste für die Beschichtung am Toroberholm sparen Sie Material und Aufwand, zudem entfällt dieses optisch oft störende Detail.
Verfügbar sind diese Rollen mit einem Durchmesser von 40 und 60 mm, mit oder ohne Fingerklemmschutz. Klemmschutz und Normteile aus witterungsbeständigem Edelstahl.

Für weitere Details hierzu, aber auch zu allen anderen Artikeln aus unserem Sortiment kontaktieren Sie uns, wir sind gerne für Sie da!

 

Weitere Artikel im Zubehörbereich

Qualitativ hochwertige Schlösser für Schiebetore haben wir bereits seit vielen Jahren in unserem Standardsortiment. In diesem Frühjahr haben wir uns dazu entschlossen, unser Portfolio im Zubehörbereich zu erweitern.So erhalten Sie bei uns zusätzlich auch Schlösser für Drehtore, Einsteckschlösser, aufschraubbare Torbänder, Torschließer und vieles mehr. Durch die hohe Warenverfügbarkeit am Lager können wir Ihnen eine kurzfristige, kostengünstige Lieferung garantieren. Bestellen Sie Ihr benötigtes Zubehör bis 14 Uhr und der Versand erfolgt in der Regel noch am gleichen Tag! Gerne stellen wir Ihnen eine Übersicht aller verfügbaren  Artikel mit Preisen zur Verfügung, sprechen Sie uns einfach an!

 

 

Aluminiumprofil LRP 083A in neuer Variante

Perfekte Ergänzung durch seitlich angezogene Zahnstangenführung.

Für den Bau Freitragender Schiebetore bis zu einer lichten Weite von 4,5 Metern haben wir das Aluminiumprofil LRP 083 bereits seit einigen Jahren im Portfolio. Es bietet vielseitige Möglichkeiten beim Torrahmenaufbau:
Aufbau mit den tortec modulBOX© Schraubprofilen
Aufbau eines geschweißten Torrahmens aus Stahl oder Alu    
Einstecken des Rahmens in das aufgezogene U-Profil oder
Fertigung des Torrahmens mit einem U-Profil und „überstülpen“ am Profil

Die neue Variante beim FST 083, das LRP 083AZ, nun zusätzlich mit seitlicher angezogener Zahnstangenführung, ermöglicht eine geringere Bodenfreiheit und den Einsatz jeden Antriebes. Einschieben der Zahnstangen in einer der Aufnahmen unter dem Profil oder seitlich – entscheiden Sie je nach Situation